Wolfgang Wittenburg

 

° Autor


° Journalist


° Sprecher

PRESSEBÜRO


WITTENBURG


Do

21

Okt

2021

Florian Martens – nächstes Jubiläum!

Drehstart zum 90. Film in 27 Jahren des Samstagskrimis „Ein starkes Team“ – und er ist als Otto Garber von Anfang an mit dabei

 

Auch wenn Florian Martens viele andere Rollen gespielt hat, seit 27 Jahren verkörpert er immer „berlinernd“ und stets kauzig den populären TV-Ermittler Otto Garber im ZDF-Samstagskrimi „Ein starkes Team“ (nächster TV-Einsatz: „Ein starkes Team – Verdammt lang her“, Sa., 27. November, 20.15 Uhr). Gefühlt war gerade erst 25-jähriges Jubiläum, nun kommt schon das nächste, noch bis Mitte November wird der 90. Film „Ein starkes Team – Schulzeit“ produziert und Florian Martens (62) sagt dazu nur trocken: „Ich bin der einzige, der durchgespielt hat, der in jedem Film Otto Garber gespielt hat. Die anderen sind alle später gekommen, außer Jaecki Schwarz, als Sputnik, der ist auch von Anfang an dabei, er war aber nicht in jedem Film zu sehen.“

Mo

04

Okt

2021

Luise von Finckh – Ausstieg aus ZDF-Vorabendserie!

Die neuen Folgen der ZDF-Serie „Blutige Anfänger“ werden für sie die letzten sein – neue Herausforderungen locken

 

Ursprünglich war Luise von Finckh auf direktem Wege in den Journalismus, aber dann kam für sie doch der „Umweg Schauspielerei“. Erst spielte die gebürtige Berlinerin mit blonden Haaren und blauen Augen noch parallel zum Studium in der RTL-Dauerserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit, dann aber hat sich Luise von Finckh (27) ausschließlich aufs Schauspiel konzentriert. Doch die 24 neuen Folgen der ZDF-Vorabendserie „Blutige Anfänger“ (ab 13. Oktober, mittwochs, 19.25 Uhr) werden für die attraktive Juristentochter als TV-Polizeianwärterin nun die letzten sein. War Luise von Finckh die TV-Figur Inka Kubicki noch vertraut? Für mich ist das Gute an einer Reihe, dass man seine Figur schon ziemlich gut kennt, wenn man in die nächste Staffel geht. Ich konnte also wieder in Inka hinein schlüpfen, was sehr schön war. Letztlich war das für mich aber auch der Grund, nach zwei Jahren zu sagen, dass ich inhaltlich an meine Grenzen komme und deswegen mit der Serie ,Blutiger Anfänger‘ nicht weitermachen werde.“ Der Grund für den Ausstieg, Luise von Finckh locken neue Herausforderungen, eine davon ist die ARD-Reihe „Browser Ballett – Satire in Serie“ (Start: 30. Oktober, samstags, 23.45 Uhr). Wann würde sie von sich sagen, waren sie mal „blutige Anfängerin“ war? Tatsächlich ist es gerade jetzt der Fall, denn ich drehe die Satire-Serie ,Browser Ballett‘ für die ARD. Ich freue mich sehr, denn diese Herausforderung ist genau die, wofür ich ,Blutiger Anfänger‘ verlassen habe. Ich wollte künstlerisch neue Herausforderungen finden und ich darf jetzt zum ersten Mal Comedy und Satire machen – und da bin ich blutiger Anfänger.“

Mo

27

Sep

2021

Bill Mockridge – neue Hauptolle mit 74 Lenzen!

Nach seinem Serientod in der „Lindenstraße“, startet der Schauspieler nun mit einer Hauptrolle in der ARD wieder durch

 

Nach 24 Jahren und über 1.500 Folgen als Erich Schiller ist Schauspieler Bill Mockridge in der ARD-Serie „Lindenstraße“ den Serientod gestorben – alle haben sich gefragt, was danach wohl kommt – und das ist nun klar: Mit mittlerweile 74 Jahren übernimmt der in Kanada geborene Wahl-Bonner die Hauptrolle in der ARD-Vorabendserie „Rentnercops“ (8 neue Folgen, ab 3. November, mittwochs, 18.50 Uhr) und er erinnert sich: „Mitte August letzten Jahres saß ich in meinem zweiten Zuhause in Kanada und bekam über meine Agentur das Angebot bei der ARD-Vorabendserie ,Rentnercops‘ einzusteigen. Daraufhin haben meine Frau Margie und ich direkt unseren Urlaub am 20. August abgebrochen und sind nach Deutschland zurück geflogen.“ Nach drei Wochen Besprechungen mit Producer und Regie, Vorsprechen mit verschiedenen Partnern, und Kostüm- und Masken-Proben, stand dann die neue Besetzung der „Rentnercops“ fest! „Wir fingen am 22. September in Köln zu drehen an. Ich selbst musste gar nicht lange überlegen, denn ich wusste vom Erfolg der Serie und freue mich, nach ,Lindenstraße‘ und ,Die Mockridges‘ nun endlich einmal einen Kriminal-Kommissar zu spielen“, sagt Bill Mockridge.

 

©Wolfgang Wittenburg – Jede Informationsauswertung honorarpflichtig 2021