Wolfgang Wittenburg

 

° Autor


° Journalist


° Sprecher

PRESSEBÜRO


WITTENBURG


Do

28

Mai

2020

Sven Plöger – neues Buch vom ARD-Wettermann!

Seit 19 Jahren ist der Diplom-Meteorologe im ARD-Fernsehen – nun gibt es von ihm auch neue TV-Dokumentation und Buch

 

Immer, wenn er im TV auftaucht, dann wird es munter, gestenreich und informativ: Seit stolzen 19 Jahren ist Sven Plöger (53) einer der bekanntesten „Wetterfrösche“ der ARD und oft in „tagesthemen“ und den Dritten Programmen mit seinen Vorhersagen präsent. Nun gibt es vom Diplom-Meteorologen Sven Plöger die zweiteilige ARD-Dokumentation „Wo unser Wetter entsteht – Die Alpen“ (15. und 22. Juni, je 20.15 Uhr) und dazu erscheint sein neues 320-Seiten-Buch (ISBN: 978-3-86489-286-8, Westend-Verlag, 19.95 Euro). Dazu sagt Sven Plöger: „Am 8. Juni erscheint mein neues Buch, mit dem – wie ich finde – schönen Titel ,Zieht euch warm an, denn es wird heiß‘. In diesem Buch geht es um das Thema Klimawandel, die Verbindung zum Corona-Virus, den Umgang mit Klima-Skeptikern und es geht um das große Thema Nachdenken. Dieses Buch hat noch einen Untertitel: ,Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt von morgen lernen‘.“

Mo

18

Mai

2020

Elisabeth Lanz – weniger Folgen für sie als ARD-Tierärztin!

Seit 14 Jahren und 78 Folgen praktiziert „Tierärztin Dr. Mertens“ im Ersten – in der neuen Staffel mit verminderter Schlagzahl

 

Seit 14 Jahren und 78 Folgen in bisher sechs Sendestaffeln praktiziert Schauspielerin Elisabeth Lanz (48) in ihrer ARD-Serie als „Tierärztin Dr. Mertens“. Die gute Nachricht für die Fans: Aktuell haben – trotz Corona-Pandemie – die Dreharbeiten zur siebten Staffel gestartet und die dauern bis Ende Juli! Die schlechte News: Erstmals seit Beginn der Dienstagsserie werden statt 13 Folgen nur sechs produziert! Von der ARD heißt es dazu schlicht: „Die 7. Staffel wird in sechs Folgen gedreht, wie zum Beispiel ,Die Heiland‘ und ,Charité‘. Die sechs Folgen bedingen sich aus den Programmbedürfnissen des Jahres 2021.“ Wie dem auch sei, Schauspielerin Elisabeth Lanz dreht als Tierärztin Dr. Susanne Mertens nach wie vor gerne mit Tieren und sagt: „Routine ist beim Drehen mit Tieren niemals möglich, weil Tiere nicht berechenbar sind. Genau das aber macht die Arbeit für mich schön, das macht alles spannend und überraschend. Ich lerne an jedem Drehtag etwas Neues und ich genieße die Arbeit dadurch noch mehr.“

Di

12

Mai

2020

Ina Paule Klink – Erstes Album als Sängerin!

Als Schauspielerin ist die Berlinerin auf der Erfolgsspur – nun kommt sie (endlich) auch wieder als Musikerin

 

Als Schauspielerin ist die Berlinerin Ina Paule Klink (40) auf der Erfolgsspur unterwegs und gut beschäftigt: 20 Jahre verkörpert sie die Anwältin Alex Holtkamp im ZDF-Samstagskrimi „Wilsberg“ und vier Jahre als Rechtsanwältin Dominique Kuster in der ARD-Reihe „Der Zürich-Krimi“ – nun aber hat sie endlich wieder Zeit für ihre zweite Leidenschaft gefunden, die Musik, denn am 5. Juni erscheint ihr erstes Album (mit der Single „Nie Verzeihen“), wie Ins Paule Klink der Presseagentur Thomas & Thomas sagt: „Ich mache Musik, die kommt von mir und es sind meine Geschichten. Im letzten Jahr habe ich das erste mal seit einer Ewigkeit wieder live gespielt und es war toll. Ein paar Songs von mir kann man jetzt auch schon downloaden oder streamen. Nun ist mein erstes Album ,Paule‘ fertig und ich hoffe, dass meine Musik den Leuten gefällt.“ Und sie gerät ins Schwärmen: „Es ist immer schwierig, einen guten Namen zu finden und ich finde, ich habe mit ,Paule‘ einen. Ich bin aufgeregt, die Musik macht mir großen Spaß und ich bin froh, dass ich wieder ein bisschen mehr in Richtung Musik geschubst worden bin, denn Musik ist für mich mehr als eine Leidenschaft, genauso wie es die Schauspielerei ist. Musik ist ein großer Teil von mir, der mich schon sehr lange begleitet und es ist eine Welt, die ich nicht missen möchte.“

 

©Wolfgang Wittenburg – Jede Informationsauswertung honorarpflichtig 2020