Wolfgang Fierek – Hauptrolle im neuen Münchner „Tatort“!

Neue Hauptrollen, neuer Song – der Bayern-Schauspieler und Sänger ist momentan gefragter denn je

 

Gerade hat der Sänger Wolfgang Fierek seinen Kulthit der 1980er Jahre als „Resi, ich hol di mit der Harley ab“ neu eingespielt, da kommt der Schauspieler Wolfgang Fierek schon wieder mit vier neuen Filmen der ZDF-Reihe „Marie fängt Feuer“ (ab 20Oktober, donnerstags, 20.15 Uhr): Der gebürtig aus Ottobrunn stammende Wolfgang Fierek (71) ist gefragter denn je, denn im Herbst übernimmt er eine Hauptrolle im nächsten Münchner „Tatort“ mit dem Arbeitstitel „Königinnen“, den Fierek von Ende September bis Ende Oktober an der Seite der TV-Ermittler Miroslav Nemec (68) und Udo Wachtveitl (63) dreht – was kann er dazu verraten? „Nur so viel, ich freue mich, im Münchner ,Tatort‘ mitspielen zu dürfen. Ich kenne Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl sehr gut und schätze sie, als Kollegen sehr, und insofern ist es mir eine freudige Ehre, im Münchner ,Tatort‘ mitspielen zu dürfen.“

 

©Wolfgang Wittenburg – Jede Informationsauswertung honorarpflichtig 2022