Wanda Perdelwitz – Comeback im „Großstadtrevier“!

Nach fast einem Jahr ohne Polizeiuniform kehrt die Hamburger Schauspielerin nun zum ARD-Vorabend-Krimi zurück

 

Gute Nachricht für alle Fans des ARD-Vorabend: Für die Kultserie „Großstadtrevier“ dürfen die Dreharbeiten – nach sechs Wochen Corona-Zwangspause – nun endlich weiter gehen! Noch bis März 2021 werden 16 neue Folgen der 34. Sendestaffel in Hamburg fürs Erste produziert. Neben den bekannten Schauspielern aus der Erfolgsserie wie Saskia Fischer und Peter Fieseler, feiert Wanda Perdelwitz (36 – seit der 26. Staffel vor acht Jahren dabei) als fröhlich-forsche Ermittlerin Nina Sieveking ihr Comeback im „Großstadtrevier“. Durch ihre erste Schwangerschaft und den folgenden Corona-Shutdown hat die TV-Polizisten fast ein Jahr lang keine Polizeiuniform getragen. Nun tut Wanda Perdelwitz dies erstmals als Mutter eines Sohnes wieder und sagt dazu: „Ich habe das ,Großstadtrevier‘-Team und meine Kollegen arg vermisst und freue mich nun sehr, dass wir jetzt zusammen wieder loslegen.“

 

©Wolfgang Wittenburg – Jede Informationsauswertung honorarpflichtig 2020